Willkommen im Chemnitzer Eislauf-Club e.V.

Einen ersten optischen Eindruck verschafft man sich am Besten mit unserem Imagefilm!

CEC-Wandertag

Am Sonntag, den 26.04.2015 treffen wir uns zum CEC-Wandertag. Treffpunkt ist 10 Uhr am Parkplatz des Forsthauses Grüna. Gegen 12 Uhr wollen wir nach einer kleinen Wanderung durch den Rabensteiner Wald im Kletterwald am Stausee Oberrabenstein eintreffen. Die Kosten für den Kletterwald sind selbst zu tragen.
Die Klettertour dauert bis zu 3 Stunden. Anschließend wandern wir über eine andere Route wieder zurück zum Forsthaus Grüna.
Bei vereinzelten Regentropfen findet der Wandertag trotzdem statt. Bei starkem Regen muss unser Ausflug leider entfallen!
Kletterwald Rabenstein

1. Abtauphase!

Aktuell befinden wir uns in der ersten Abtauphase. Bis Mitte Mai steht in Chemnitz leider keine Eisfläche zur Verfügung!

Budapest-Cup 2015

Budapest Cup

Am 20. und 21.03.2015 fand in Budapest der gleichnamige Wettbewerb Budapest Cup im Synchroneiskunstlaufen statt. Aus Chemnitz ist sowohl das Nachwuchsteam (3. Platz - Skating Graces Novice) als auch das Meisterklasseteam (1. Platz - Skating Graces) erfolgreich zurückgekehrt. Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Chemnitzer Teams und auch den anderen erfolgreichen deutschen Teams!
Weitere Informationen und die Ergebnisse finden Sie auf der offiziellen Homepage.

Deutschlandpokal

Die Ergebnisse des Deutschlandpokals (12. - 15.03.2015) aus Dortmund gibt es hier ...

Junioren-Weltmeisterschaft 2015

Junioren-Weltmeisterschaft

Vom 02.03. bis 08.03.2015 fanden in Tallin/ EST die Junioren-Weltmeisterschaften (JWM) statt. Bei den Damen war erneut Lutricia Bock vom Chemnitzer Eislauf-Club e.V. mit am Start. Am Ende erreichte Lutricia den 14. Platz von 43 Starterinnen!

Ergebnisse
Offizielle Webseite

SEV

(Kleine) Offene Sächsische Meisterschaften

an den beiden Wochenenden 30.01.-01.02. und 07.02./08.02. fanden jeweils die Offene Sächsische Meisterschaft im Eiskunstlaufen und Eistanzen (OSM) als auch die Kleine Offene Sächsische Meisterschaft für Anfänger und im Synchroneiskunstlaufen (KOSM) in Chemnitz statt.
Die Ergebnisse zum jeweiligen Wettbewerb finden Sie auf den entsprechenden Seiten:
mehr zur OSM ...
mehr zur KOSM ...
Wir gratulieren allen Medaillengewinnern!

DNM, CoB, Torun

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. Während in Oberstdorf die Deutschen Nachwuchsmeister 2015 im Eiskunstlaufen ermittelt wurden, liefen die Synchronteams im Rahmen des internationalen Cup of Berlin um die deutsche Meisterschaft. Die Eistänzer weilten zur gleichen Zeit beim Torun Cup in Polen.

In Oberstdorf holten Pauline Jensch/ Luis Schuster in der Kategorie Nachwuchspaare die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch! Max Liebers wurde bei den Jugend Jungen 4. und Elisa Funke landete bei den Nachwuchs Mädchen B auf dem 8. Platz!
Bei den Synchronteams in Berlin wurden beide Chemnitzer Teams (Skating Graces und Skating Graces Novice) jeweils Deutscher Vizemeister! Herzlichen Glückwunsch!
Unsere beiden Junioren Eistanzpaare, Loreen Geiler/ Hendrik Hilpert und Flora Mühlmeyer/ Wendelin Bock belegten in Torun am Ende die Plätze 15 und 22.

Ergebnisse Deutsche Nachwuchsmeisterschaften Oberstdorf
Ergebnisse Cup of Berlin
Ergebnisse Mentor Nestle Nesquik Torun Cup

Ergebnisse 2014/ 2015

Die Ergebnisse unserer Sportler/innen aus den Wettbewerben der Saison finden Sie hier ...